Ashihara Karate Rheinland wird zu Kyokushinkai Karate Rheinland

Wir als Karate-Dojo Rheinland haben den Verband und Stil gewechselt. Ab sofort sind wir Teil des weltweit größten Karateverbandes (für einen Karate-Stil), der I.K.O. und kehren damit zu den Wurzeln des Vollkontakt Karates zurück.

Was ändert sich alles?

Zuerst einmal müssen wir ganz klar sagen, dass sich nicht vieles ändert. Wir haben 3 tolle Standorte, mit tollen Schülern, viel Spaß und legen Wert auf ein anspruchsvolles Training. Genau das machen wir weiter und wollen uns darin immer mehr entwickeln. Dafür haben wir uns, nach reichlicher Überlegung, einen für uns besseren Partner mit der IKO Deutschland gesucht. Damit ändert sich der Karate-Stil und Name, von Ashihara Karate, zu Kyokushinkai Karate (Infos zu „Was ist Kyokushinkai“). Sicherlich kann man nun denken, dass beide Stile grundsätzlich anders sind. Effektiv machen wir weiterhin Vollkontakt-Karate, wo sich lediglich ein paar Abläufe und Details, das japanische Zeichen, in diesem Fall die Katas (Formen) und der Verband ändern. Wir legen Wert auf ein effektives und realistisches Training, fördern jeden einzelnen unserer Schüler bestmöglich und haben dafür einen Verband gewinnen können, der in unserer Nähe die selben Ziele hat.

Wieso die IKO Deutschland?

Die IKO Deutschland gehört zum gleichnamigen internationalen Verband, welcher der größte für Kyokushinkai Karate ist. Wir haben uns entschieden Teil hiervon zu werden, weil wir neben der Nähe zum Honbu-Dojo (Hauptsitz) viele weitere Vorteile für unsere aktuellen und zukünftigen Schüler sehen. Die IKO wird hier in Deutschland seit 2010 von Shihan Slawomir Urbanczyk vertreten. Nach einigen Gesprächen und dem Blick darauf, was dieser Verband für uns bieten kann, kam die Entscheidung für die IKO. Wir freuen uns als Schule an dem Sommerlager, Bundeslehrgängen, Themenlehrgängen, Turnieren uvm. teilnehmen zu können und Teil dieser Karate-Familie zu werden, auch wenn uns der Wechsel nicht einfach viel. Wir wünschen all unseren vorherigen sportlichen Weggefährten alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen bei Wettkämpfen oder anderen Gelegenheiten.

Für mehr Informationen könnt ihr uns gerne schreiben unter info@karate-rheinland.de oder einfach anrufen unter 0179/101 70 70.

Osu und herzliche Grüße

Sempai Peter

Leave A Comment

Ruf uns an!